Donnerstag, 29. Oktober 2015

MISS WORLD CANADA im DESIGN FLAGSHIP
Vorstellung der "FALUN GONG MEDITATIONSPRAXIS"

MISS WORLD CANADA  Anastasia Lin
MISS WORLD CANADA Anastasia Lin kennen gelernt. Ein besonders liebes, nettes Wesen. Hat eine tolle Ausstrahlung! Praktiziert die Meditationspraxis "Falun Gong"! Man sollte sich diese Methode zum "Inneren Frieden" wirklich näher ansehen.....
Sie ist die amtierende Schönheitskönigin und auch eine sehr couragierte junge Frau, die, wie sie mir mitteilte, viel Kraft für Ihre Menschenrechtsarbeit aus dieser Medidationspraxis schöpft.

Gitta Landgraf  bei der Veranstaltung im

designflagship 1010 Wien, Fichtegasse 5/Hegelgasse

Maria Mazakarini "Tera-Vienna"
Stefan Godovits Organisator für Falun Gong
Christine Peer
Vorführung der Medidationspraxis
It was really a pleasure to meet you, Anastasia!
Wish you the best for the
MISS WORLD CONCOURS

Montag, 12. Oktober 2015

LODERNDE WEISHEIT kapitelweise ab 15. OKTOBER
auf meinem BLOG http://in-love-with-writing.blogspot.com






FÜR ALLE, DIE ES INTERESSIERT!
AN JEDEM 15. DES JEWEILIGEN MONATS
WERDE ICH EIN KAPITEL MEINES BUCHES
AUF MEINEM 2. BLOG VERÖFFENTLICHEN!

http://in-love-with-writing.blogspot.com





WEM DAS ZU LANGE DAUERT, DER KANN MEIN EBOOK
UNTER DEM FOLGENDEN LINK BESTELLEN



LODERNDE WEISHEIT 


 KURZBESCHREIBUNG

Schlagworte: 

Hexenverfolgung, Hexenverbrennung, Mittelalter, Hexenprozess, Reinkarnation, Wiedergeburt, Rechtsprechung im Mittelalter, Frauensituation im Mittelalter, Hebammen,
Liebeszauber, Liebestrank, Erotik
Zeit: Mittelalter.
Ort: eine nicht genannte deutsche Stadt.

Auch hier hat der Wahnsinn der Hexenverfolgungen Einzug gehalten. Der oberste Hexenrichter Marcus von Hohenstein waltet gnadenlos seines Amtes, die Kerker quellen über von Frauen, die der Hexerei und Unzucht mit dem Teufel angeklagt sind. Als er eines Tages infolge einer unglücklichen Fügung das Haus des angesehenen Händlers  Hannes Ehrenpreis betritt, lernt er dessen Frau Mechthilde kennen. Meister Ehrenpreis hat Aisha, wie sie damals noch hieß, einst aus dem Orient nach Deutschland heimgeführt, um sie aus elenden Verhältnissen zu retten. Marcus von Hohenstein ist seit diesem Treffen von ihrer außergewöhnlichen Schönheit besessen. Er schmiedet einen perfiden Plan, um Mechthilde gefügig zu machen und setzt damit eine Kettenreaktion in Bewegung, die er nicht absehen konnte. Sie und der Hexenrichter werden Opfer eines Liebestrankes, der unstillbare Begierde in beiden weckt.
In unserer Zeit führt das Schicksal drei Menschen zusammen, die einst in der vielfältigsten Art und Weise Schuld auf sich geladen haben. Ein dramatisches, lebensgefährliches Ereignis bietet ihnen die Gelegenheit, diese Schuld zu tilgen. Lesen sie, ob die Wiedergeborenen diese Chance nutzen.

Personen der Handlung
Gegenwart / Vergangenheit

ALEXA ANDRES                                                       MECHTHILDE/AISHA/ EHRENPREIS
MIRIAM FABER                                                                         KATHARINA EHRENPREIS
XAVER WREDDE                                                                   MARCUS VON HOHENSTEIN
RAINER ERLE                                                                             SIMON VON HOHENSTEIN
MICHAEL „MIKE“ WAGNER                                                         HANNES  EHRENPREIS